Datenschutz. Einfach und sicher umsetzen.

Unter diesem Motto steht unserem Team mit legal data ab dem 01.04.2020 eine moderne und zeitgemäße Plattform zur Verfügung, mit der wir unsere langjährigen Mandanten in das nächste Jahrzehnt begleiten werden:

Hochsichere Systeme, eine auf unsere Bedürfnisse abgestimmte DMS-Software, eine 24/7 Datenschutzhotline für Datenschutzverstöße und Notfälle sowie eine eigene Schulungsplattform stellen eine moderne und professionelle Betreuung sicher.

Historie.

Im Mittelpunkt steht aber seit mehr als zwanzig Jahren der Mandant: Im Datenschutzrecht und als Datenschutzbeauftragter ist es unsere erste Aufgabe, die Compliance mit allen datenschutzrechtlichen Vorschriften sicherzustellen und Bußgelder von Ihrem Unternehmen fernzuhalten.

Pragmatische Lösungen.

Dabei schaffen wir aber auch pragmatische und einfache Lösungen. Denn der Datenschutz im Unternehmen soll Sie nicht hindern, Ihr Geschäft voranzubringen, sondern ein Aushängeschild für Ihre Mitarbeiter und Kunden in einem modernen Unternehmen sein.

Sicherheit. Dafür stehen wir.

Als in Deutschland zugelassene Rechtsanwaltskanzlei haften unsere Anwälte und Datenschutzbeauftragte persönlich. Mit unserem auf die neuen Bußgeldrisiken der DS-GVO konzipierten Versicherungskonzept, welches Schäden von bis zu 40 Millionen EURO abdeckt, schaffen wir für Sie und uns Sicherheit. In einer digitalen Welt.

Hierfür stehe ich mit meinem Wort.

Dr. Georg F. Schröder, LL.M.
Geschäftsführer
Rechtsanwalt
Datenschutzbeauftragter

Curriculum Vitae.

Herr Schröder beschäftigt sich seit Beginn seiner beruflichen Tätigkeit vor zwanzig Jahren mit den Bereichen IT-Recht und Datenschutzrecht. Er ist als externer Datenschutzbeauftragter für verschiedene Unternehmen und Konzerne tätig sowie Herausgeber und Autor der im Beck Verlag erschienenen Werke: „Datenschutzrecht für die Praxis“ und „Softwareverträge. Lizenzierung, Erstellung und Kauf“. Herr Schröder unterrichtete weiterhin zu Lehraufträgen des Deutschsprachigen Studiengangs (DSG) an der Lomonossov-Universität Moskau sowie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg zu den Themen Datenschutzrecht und Softwarerecht.

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

  • 1997 – 1999, Dissertation, Universität Regensburg, Betreuer Prof. Dr. Rainer Arnold (summa cum laude)

„Das Recht auf freie Meinungsäußerung im Internet – ein Vergleich der Rechtslage in der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika“ 

  • 2001 – 2002, Magisterarbeit, LMU München, Betreuer Prof. Dr. Michael Lehmann

„Die Umsetzung der E-Commerce Richtline unter datenschutzrechtlichen Aspekten“ 

Veröffentlichungen

Datenschutzrecht für die Praxis

Grundlagen, Datenschutzbeauftragte, Audit, Handbuch, Haftung etc.
3. Auflage, Deutscher Taschenbuch Verlag, München
München
2019
288 Seiten
ISBN-978-3-423-51231-2

Softwareverträge. Lizensierung, Erstellung und Kauf.

4., überarbeitete und aktualisierte Auflage
München
2014
Beck Verlag
ISBN-978-3-406-57170-1