Jobs bei Legal Data.

Aufgrund laufender Expansion freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Datenschutzbeauftragter (M/W/D).

Ihr Profil

Sie haben eine technische Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium sowie einen Qualifikationsnachweis als externer Datenschutzbeauftragter (z.B. TÜV). Weiterhin interessieren Sie sich für technische Sachverhalte und haben erste Erfahrung in der Erstellung und Überprüfung von IT-Sicherheitskonzepten. 

Unsere Anforderungen

Als externer Datenschutzbeauftragter unterstützen Sie unsere Anwälte vor allem im technischen Bereich. Mit einem pragmatischen Ansatz helfen Sie unseren Mandanten dabei, auch die technischen Anforderungen der DS-GVO umzusetzen.

 

Datenschutzbeauftragter (M/W/D).

Ihr Profil

Sie haben eine technische Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium sowie einen Qualifikationsnachweis als externer Datenschutzbeauftragter (z.B. TÜV). Weiterhin interessieren Sie sich für technische Sachverhalte und haben erste Erfahrung in der Erstellung und Überprüfung von IT-Sicherheitskonzepten. 

Unsere Anforderungen

Als externer Datenschutzbeauftragter unterstützen Sie unsere Anwälte vor allem im technischen Bereich. Mit einem pragmatischen Ansatz helfen Sie unseren Mandanten dabei, auch die technischen Anforderungen der DS-GVO umzusetzen.

 

Rechtsanwalt (M/W/D).

Ihr Profil

Sie sind als Rechtsanwalt zugelassen und haben zwischen zwei und vier Jahren Berufserfahrung. Dabei waren Sie idealerweise schon im IT-Recht und/oder Datenschutzrecht tätig und haben einen erkennbaren Ausbildungsschwerpunkt in diesen Rechtsgebieten. 

Unsere Anforderungen

Zusammen mit Ihrem Team aus technischen Fachleuten beraten Sie unsere Mandanten umfänglich in allen Fragen des Datenschutzrechts, hierbei insbesondere in den Anforderungen der DS-GVO und des BDSG (neu). Sie sind dabei auch unmittelbarer Ansprechpartner unserer Mandanten bei behördlichen Prüfungen und laufenden datenschutzrechtlichen Fragestellungen.

 

Rechtsanwalt (M/W/D).

Ihr Profil

Sie sind als Rechtsanwalt zugelassen und haben zwischen zwei und vier Jahren Berufserfahrung. Dabei waren Sie idealerweise schon im IT-Recht und/oder Datenschutzrecht tätig und haben einen erkennbaren Ausbildungsschwerpunkt in diesen Rechtsgebieten. 

Unsere Anforderungen

Zusammen mit Ihrem Team aus technischen Fachleuten beraten Sie unsere Mandanten umfänglich in allen Fragen des Datenschutzrechts, hierbei insbesondere in den Anforderungen der DS-GVO und des BDSG (neu). Sie sind dabei auch unmittelbarer Ansprechpartner unserer Mandanten bei behördlichen Prüfungen und laufenden datenschutzrechtlichen Fragestellungen.